Aktuelles

in Wankendorf

Seniorenfahrt der Gemeinde Wankendorf am Dienstag, dem 24. September 2019

Zu diesem gemeinsamen Ausflug haben sich 131 Wankendorfer/innen, die das 65. Lebensjahr erreicht haben sowie deren Ehegatten - auch wenn diese jünger sind - angemeldet. Somit sind wir für die Fahrt "ausgebucht". In Wankendorf am ZOB werden wir um 12 Uhr mit einem Doppeldeckerbus und einem Reisebus starten und nach Rendsburg fahren, um dort vom Kreishafen aus über den Nord-Ostsee-Kanal nach Kiel zu fahren. Auf der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, dem Nord-Ostsee-Kanal – oder auch der „Straße der Traumschiffe“ werden wir mit dem Raddampfer „Freya“ fahren.

An Bord der „Freya“ können wir uns dann von der originellen Atmosphäre des 112 Jahre alten stilvollen Raddampfers einfangen lassen – von dem Zischen und Stampfen der alten Dampfmaschine, die wir aus dem Salon auf unseren reservierten Plätzen durch die verglasten Schaufenster während der Fahrt beobachten können, genauso wie die rotierenden Seitenräder. Im restaurierten Salon mit viel schimmernden Messing und edlem Holz können wir uns die Zeit des Jugendstils zurückversetzen lassen. Oder wir können auf dem Sonnendeck eine frische Brise und Sonnenschein genießen.

Bei aller Nostalgie verfügt die „Freya“ jedoch auch über einen beeindruckenden Buffet-Lift, der uns während der Fahrt ein eindrucksvolles Kuchen- und Tortenbuffet servieren wird. Nachdem wir auf dem Nord-Ostsee-Kanal hoffentlich viele Ozeanriesen beobachten können, denn es passieren mehr als 100 Schiffe täglich auf ihrer Durchreise den Kanal, werden wir die Schleuse in Holtenau erreichen bevor es in die Kieler Förde geht, damit wir am Bahnhofskai anlegen können. Von dort aus fahren wir mit den Bussen nach Hause und sind ca. um 19 Uhr Uhr wieder in Wankendorf zurück.

Auf einen schönen und interessanten Ausflug mit Ihnen und Euch freue ich mich.
​Ihre und Eure Bürgermeisterin
Silke Roßmann